Datenschutz

Datenschutzrichtlinie Schmuckdesign Gabriele Lazar

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Unikatschmuck. Möglicherweise teilen Sie mir zur Kontaktaufnahme, für weitere Informationen oder zur Abwicklung eines Kaufs Daten über sich selbst mit, oder solche, die mit Ihrer Person in Verbindung stehen. Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist mir wichtig und ich möchte Ihnen im Folgenden meine entsprechenden Maßnahmen mitteilen. Dass es dabei sprachlich und inhaltlich sehr formal zugeht, lässt sich leider nicht vermeiden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Ihr Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Festnetz- bzw. Mobilnummern, Verbindungsdaten im Internet.

Solche Daten habe ich in der Vergangenheit und werde ich zukünftig ausschließlich erfassen, wenn Sie diese Angaben freiwillig übermitteln, etwa im Rahmen einer

 

Kontakt- oder Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie mir personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen/gestellt haben, verwende ich diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage, Bearbeitung Ihres Anliegens, eventuell zur Abwicklung mit Ihnen getätigter Verkäufe und für Informationsschreiben.

Einladungen zu meinen Ausstellungen versende ich überwiegend per Post. Informationen per Email oder telefonische Kontaktaufnahme nutze ich nur in Verbindung mit konkreten Anlässen.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.  

 

Besuch meiner Website

Ich habe kein Interesse an der Erfassung und/oder Verwendung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch meiner Website www.schmuck-lazar.de Diese Website wird betrieben von der Internet-Plattform „wix.com“. Wix.com verpflichtet sich zur Einhaltung der gültigen Datenschutzrichtlinien für Daten, die im Zusammenhang mit dem Besuch meiner Website gegebenenfalls erfasst werden. Wix.com hat von meiner Seite keinen Auftrag zum Erfassen irgendwelcher mit Ihrem Besuch dieser Webseíte anfallender personenbezogener Daten. Zur Datenschutzrichtlinie von wix.com siehe https://de.wix.com/about/privacy.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht über Ihre von mir gespeicherten personenbezogene Daten Auskunft zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte beauftragen Sie diesen Vorgang in Textform per E-Mail oder per Post.

Eine Löschung eventuell gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht und auch in der Zukunft nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Schutz vor dem Zugriff Dritter

Ich bin bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung entsprechender technischer und organisatorischer Mittel so aufzubewahren, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Eventuell auf Papier erfasste Daten befinden sich in meinen Geschäftsräumen. Digital gespeicherte Daten sind auf meinem mit dem Internet verbundenen Computer und im Zusammenhang mit Datensicherungsmaßnahmen auf externen Festplatten gesichert. Diese befinden sich in meinen Geschäftsräumen. Gegen den unerlaubten Zugriff auf meinen Computer setze ich eine führende Sicherheits-Software ein. Eine vollständige Sicherheit der Daten gegen den unerlaubten Zugriff kann ich dennoch leider nicht garantieren. Ich versichere Ihnen, größte Sorgfalt für den Schutz Ihrer Daten aufzuwenden.  

Festnetz- und Mobilnummern, die auf meinen Apple-Geräten gespeichert sind, sind nur insofern sicher, als Apple deren Sicherheit gewährleistet. Ein unberechtigter Zugriff Dritter auf diese Geräte ist durch Passwort oder vergleichbare Sicherheitsmaßnahmen beschränkt.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit aufgrund unverschlüsselter Übertragungswege von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Ihnen für die Übermittlung von vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Ich hoffe, mit den hier dargelegten Maßnahmen das Schutzbedürfnis Ihrer personenbezogenen Daten ausreichend wahrzunehmen.

 

Gabriele Lazar

 

Fassung der Richtlinie vom 11.05.2018